fbpx

Mit dem Wohnmobil durch Vereinigte Königreich

Wohnmobilstellplätze | Reisetipps | Inspiration | Informationen

Großbritannien mit dem Wohnmobil

Eine Wohnmobilreise durch das Vereinigte Königreich zeichnet sich durch die Vielfalt der Kulturen, Städte und Landschaften aus. England, Wales, Schottland und Nordirland sind alle so unterschiedlich! Allein die verschiedenen Sprachen und Dialekte lassen einen in eine völlig andere Welt eintauchen. Das Vereinigte Königreich ist ein perfektes Reiseziel für jeden, egal ob Sie auf der Suche nach Natur oder einem Städtetrip mit dem Wohnmobil sind!

Safe travels!

Hauptstadt                  London
Einwohnerzahl           66,65 Millionen (2019)
Sprache                        Englisch
Fläche                           242.495 km2
Währung                      Pfund
Wohnmobile               +250.000

Wohnmobilstellplätze in England, Wales, Schottland, Nordirland

Image

More inspiration

Stellplätze in Großbritannien

Willow Car & Coach Park, Mevagissey UK - England
The Metal Bridge, Carlisle Vereinigtes Königreich - England
West Side Promenade, Newhaven UK - England
The Barn at Beal, Berwick-upon-Tweed Vereinigtes Königreich - England
The Falkirk Wheel, Falkirk UK - Schottland
The Royal Oak, Stoke St Gregory UK - England
Camperstop-App Andorid
Camperstop-App iOs
Wohnmobilreise durch Vereinigte Königreich

Wohnmobil-Reise durch Vereinigte Königreich

Das Tolle an Großbritannien ist, dass es für jeden einen passenden Wohnmobilurlaub gibt. Diejenigen, die sich für die alten Städte interessieren, können während ihres Reisemobilurlaubs Städte wie Oxford und Edinburgh bestaunen. Für einen modernen Touch ist die kosmopolitische Stadt London ein absolutes Muss. Auch Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Das Vereinigte Königreich ist reich an Nationalparks, die sich alle leicht mit dem Reisemobil erkunden lassen. Sie können Rad fahren, lange oder kurze Spaziergänge machen und an manchen Orten Kanu fahren oder klettern. An heißen Sommertagen können Sie auch an einem der vielen Strände entspannen. Bei einem Wohnmobilurlaub im Vereinigten Königreich gibt es also immer etwas für Jung und Alt zu tun!

Freies Zelten ist mit Genehmigung des Grundstückseigentümers erlaubt. Vergessen Sie nicht, einen Adapter mitzubringen, den Sie im Vereinigten Königreich zum Tanken benötigen. Stellen Sie Ihre Scheinwerfer bei der Einfahrt in das Land auch auf Linksverkehr ein.

Wohnmobilreise durch Vereinigte Königreich

Stellplätze im Vereinigte Königreich

Es gibt 185 Stellplätze, die über das gesamte Vereinigte Königreich verteilt sind. Egal, ob Sie nach England, Wales, Schottland oder Nordirland oder in eine Kombination von Ländern reisen, es gibt immer einen offiziellen Reisemobilstellplatz in der Nähe! Ein beliebtes Gebiet für einen Besuch mit dem Wohnmobil in England sind die Cotswolds. Zwischen den Hügeln finden Sie die schönsten britischen Dörfer. In Schottland können Sie einen schönen Spaziergang in einem der Nationalparks unternehmen, z. B. Loch Lomond & The Trossachs oder Cairngorms. Hier können Sie die wildesten Seen und Hügel bestaunen. Auch in Wales und Nordirland gibt es zahlreiche Stellplätze in und um einige der schönsten Landschaften, die zu großartigen Outdoor-Aktivitäten einladen.

Hier finden Sie das gesamte Angebot an Wohnmobilstellplätze im Vereinigten Königreich. 

Wohnmobilreise durch Vereinigte Königreich

Wohnmobilrouten durch Vereinigte Königreich

Im Vereinigten Königreich finden Sie mehrere schöne Wohnmobilrouten. In Schottland gibt es zum Beispiel die North Coast 500, eine 830 Kilometer lange Rundfahrt, die in den Highlands in der Stadt Inverness beginnt und endet. Diese Route ist sehr gut geeignet, um mit einem Reisemobil zu fahren! Unterwegs entdecken Sie die schönsten Ecken der rauen schottischen Highlands. Auch in England gibt es eine schöne Strecke, die man mit dem Wohnmobil befahren kann: den Great West Way. Diese Route führt Sie an einigen Höhepunkten des Landes vorbei, z. B. an Windsor Castle, dem Schloss, in dem die britische Familie regelmäßig residiert, und an den außergewöhnlichen Steinkreisen von Stonehenge. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie während Ihrer Wohnmobil-Reise durch Vereinigte Königreich kein englisches Juwel verpassen! Sie können auch ganz einfach Ihre eigene Route zusammenstellen, zum Beispiel entlang der englischen Küste, wo Sie mehrere Reisemobilstellplätze finden. Oder reisen Sie vom Norden Englands bis in den Süden Schottlands: Die Möglichkeiten sind endlos!