fbpx

Mit dem Wohnmobil nach Slowenien

Slowenien mit dem Wohnmobil

Während Ihrer Wohnmobil-Reise durch Slowenien werden Sie nicht enttäuscht sein. Die Hauptstadt Ljubljana ist eine pulsierende Studentenstadt und eine der kleinsten Hauptstädte Europas, was für eine authentische und gemütliche Atmosphäre sorgt. Auch die Natur mit vielen Seen, Höhlen und Wäldern lädt dazu ein, auf Ihrer Reise durch Slowenien entdeckt zu werden. Manchmal sieht die Natur hier sogar fast märchenhaft aus! Aufgrund der kurzen Entfernungen, aber vielen Sehenswürdigkeiten und empfehlenswerten Reisezielen ist Slowenien ein perfektes Land, das Sie mit Ihrem Wohnmobil entdecken können.

Lepo potovanje!

 

Hauptstadt                      Ljubljana
Einwohnerzahl               2,08 Millionen (2018)
Sprache                            Slowenisch
Fläche                               20.273 km2
Währung                          Euro
Aantal-Wohnmobile      +5,000

Wohnmobilstellplatze im Slowenien

Ein Land, das sich zunehmend zu einem wirklich motorhomefreundlichen Land entwickelt. Sind Sie ein Weinliebhaber? Vielleicht erwarten Sie es nicht sofort, aber die Slowenen produzieren viele schmackhafte Weine.
Image

Mehr Inspiration

Stellplätze in Slowenien

Lepa Vida Šempas Slowenien
Terme Ptuj Slowenien
Saksida Dornberk Slowenien
Stellplatz Bohinj Slowenien
Stellplatz Koper Slowenien
Alo-Camp Ljubljana Slowenien
Camperstop-App Andorid
Camperstop-App iOs

Wohnmobil-Reise durch Slowenien

Slowenien hat eine abwechslungsreiche Natur mit vielen Höhlen, Seen und Wäldern. Aber dieses Land hat auch viele schöne alte Städte wie Ptuj. Für die schönste Natur können Sie mit Ihrem Wohnmobil an den märchenhaften See von Bled fahren oder eines der vielen anderen Naturschutzgebiete des Landes besuchen. Für Weinliebhaber ist die an der ungarischen und kroatischen Grenze gelegene Weinregion Podravska sehr empfehlenswert, die Sie während Ihrer Wohnmobilreise durch Slowenien besuchen sollten. Dies ist die älteste und zugleich größte Weinregion des Landes. Aufgrund der Vielfalt der Aktivitäten in der Natur und der Städte, von denen jede ihren eigenen Charakter hat, ist dies ein perfektes Land für eine Wohnmobil-Reise für Jung und Alt.

Wohnmobilhaltestelle Ivanna Gorica Slowenien
Camperstop Bleder See Slowenien

Stellplätze in Slowenien

Mit mehr als 130 über das Land verteilten Stellplätzen für Wohnmobile ist Slowenien ein perfektes Ziel für eine Wohnmobilreise. In der Mitte des Landes, auch in der Nähe der Hauptstadt Ljubljana, finden Sie viele Stellplätze. Wenn Sie an einem dieser Wohnmobilplatz übernachten, sind Sie im Handumdrehen im geschäftigen Zentrum der Stadt. Es gibt aber auch zahlreiche Wohnmobilstellplatze Aufgrund der kurzen Distanzen kann man schon innerhalb einer Woche viel vom Land sehen. Aber wenn Sie sich länger Zeit nehmen wollen, um Slowenien zu entdecken, ist das natürlich auch möglich, es gibt viele Übernachtungsmöglichkeiten im Wohnmobil mit schönen und komfortablen Einrichtungen für einen längeren Aufenthalt.

Weitere Tipps für Ihre Reise nach Slowenien

Eine Mautvignette ist in Slowenien auf Autobahnen und Schnellstraßen obligatorisch. Diese kann an Tankstellen im Land und an den Tankstellen an den Grenzen in den Nachbarländern Sloweniens erworben werden. Bitte beachten Sie, dass LPG nur begrenzt erhältlich ist und dass ein Warndreieck, ein Erste-Hilfe-Kasten, eine Sicherheitsweste und Ersatzlampen im Wohnmobil mitgebracht werden müssen. Winterreifen oder Schneeketten sind vom 15. November bis zum 15. März ebenfalls obligatorisch.