fbpx

Mit dem Wohnmobil durch Kroatien 

Kroatien mit dem Wohnmobil

Kroatien hat besondere historische Städte, entspannte Inseln, wunderschöne Natur und ist vor allem für seine schönen Strände bekannt. Hier können Sie ein schönes Bad im Meer nehmen oder an den vielen malerischen Häfen entlang schlendern. Wegen der vielen für Wohnmobile geeigneten Übernachtungsplätze und der schönen Abwechslung zwischen Entspannung an der Bucht und aktiven Ausflügen ins Landesinnere ist Kroatien ein perfektes Camping-Ziel für Jung und Alt!

Ugodno putovanje!

 

Hauptstadt                Zagreb
Einwohnerzahl         4,40 Millionen (2018)
Sprache                      Kroatisch
Fläche                         56.594 km2
Währung                    Kuna (KN)
Wohnmobile             Unbekannt

Wohnmobilstellplätze in Kroatien

Kroatien wird von vielen Menschen als eines der schönsten Länder Europas angesehen! Das Land wird zunehmend von Touristen mit Wohnmobilen besucht.


Genießen Sie die kroatische Gastfreundschaft.

Image

Mehr Inspiration

Stellplätze in Kroatien

Camper Stop Felix Krk Kroatien
Slapovi Krke Šibenik Kroatien
Bistro Marina Korenica Kroatien
Kamp Škver Senj Kroatien
Camperpark Lando Resort Rab Kroatien
Wohnmobilhalt Olivia, Vodice Kroatien
Camperstop-App Andorid
Camperstop-App iOs

Wohnmobil-Reise durch Kroatien

In Kroatien gibt es mehrere Regionen, die es wert sind, mit dem Wohnmobil entdeckt zu werden. Denken Sie zum Beispiel an Dalmatien, mit der Mittelmeerspalte als Hauptstadt oder den beliebten Krka-Wasserfällen. Aber auch der Rest der schillernden Küstenlinie des Landes mit einer Reihe von geschäftigen Städten und Dörfern. Allein die Fahrt mit dem Wohnmobil entlang der kroatischen Küste ist ein Muss für sich! Die Region Istrien ist auch bei vielen Reisemobilisten aus ganz Europa beliebt. Hier finden Sie mehrere römische Bauwerke und Sie können die klaren blauen Plitvicer Seen problemlos besuchen. Vergessen Sie bei Ihrer Wohnmobilreise nicht, eines der vielen Bergdörfer in dieser Region zu besuchen. Wir können sagen, dass Sie sich bei vielen verschiedenen Aktivitäten auf Ihrer Wohnmobilreise durch Kroatien nicht so leicht langweilen werden!

Kamp Škver Senj Kroatien
Dubrovniker Markt Kroatien Wohnmobile

Wohnmobilstellplätze in Kroatien

Die geschäftige Hauptstadt Zagreb sollten Sie auf Ihrer Wohnmobilreise durch das schöne Kroatien auf keinen Fall verpassen! Auch die kleineren, aber sehr charakteristischen Städte wie Pula, Zadar, Split und Dubrovnik sind einen Besuch wert. In der Nähe all dieser Städte finden Sie mehrere Wohnmobilstellplätze, von denen aus Sie die Stadt und den Rest der Umgebung entdecken können. Wenn Sie sich mitten in der kroatischen Natur aufhalten möchten, dann ist das Herz der Natur Camp in Ribnik sehr zu empfehlen. In der Umgebung können Sie wandern, Rad fahren, Burgen besuchen und die schöne Natur entdecken. In Kroatien können Sie auch auf verschiedenen Inseln mit dem Wohnmobil übernachten, wie z.B. auf Cres, wohin Sie mit der Fähre gelangen können. Sie finden Hunderte von Wohnmobilstellplätzen im ganzen Land, so dass Sie nie lange nach dem nächsten Übernachtungsort suchen müssen.

Weitere Tipps für Ihre Reise nach Kroatien

In Kroatien sind fast alle Autobahnen Mautstraßen. Die Maut kann an den Mautstellen in bar bezahlt werden. Darüber hinaus sind eine reflektierende Sicherheitsweste, ein Erste-Hilfe-Kasten, ein Warndreieck, ein Satz Ersatzlampen und ein Abschleppseil obligatorisch, die Sie während Ihrer Wohnmobilreise durch Kroatien mitnehmen müssen.