fbpx

Mit dem Wohnmobil durch Deutschland

Wohnmobilstellplätze | Reisetipps | Inspiration | Informationen

Deutschland mit dem Wohnmobil 

Deutschland ist bei Reisemobilisten in ganz Europa sehr beliebt. Es gibt nur wenige Länder, die während einer Wohnmobilreise so viel Abwechslung bieten. Denken Sie an den relativ flachen Norden, das sanft geschwungene Landesinnere und die Hügel und Berge im Süden, die geschäftigen Städte sind alle schön mit einem Reisemobil zu besuchen und die reiche Geschichte zu atmen. Manchmal scheint die Zeit hier stehen geblieben zu sein. Mit seinen vielen schönen Sehenswürdigkeiten und seiner abwechslungsreichen Landschaft ist Deutschland das Land schlechthin, das Sie auf Ihrer nächsten Wohnmobilreise entdecken können.

Gute Reise!

Hauptstadt                       Berlin
Einwohnerzahl                83,02 Millionen (2019)
Sprache                             Deutsch
Fläche                                357.543 km2
Währung                           Euro
Wohnmobile                   +675.000

Wohnmobilstellplatze in Deutschland

Eines der größten und beliebtesten Länder für Reisen mit dem Wohnmobil. Wählen Sie aus einer der fast 3.000 Wohnmobilstellplätze in ganz Deutschland, von offiziellen Wohnmobilstellplätzen bei ortsansässigen Landwirten! Deutschland hat alles.

Image

Mehr Inspiration

Stellplätze in Deutschland

Osthofen Borntaler Hof
Wohnmobil stellplatz Parkplatz am Emsseepark Warendorf Deutschland
Reisemobilstellplatz Geisingen Deutschland
Köpenicker Hof Berlijn Deutschland
Charlottenhoehle
Nettersheim Wohnmobilhafen
Camperstop-App Andorid
Camperstop-App iOs
Wohnmobilreise durch Deutschland

Wohnmobil-Reise durch Deutschland

Deutschland hat viele schöne Städte, die man auf einer Wohnmobilreise besuchen kann, darunter natürlich auch die Hauptstadt Berlin. Die Stadt ist reich an Geschichte, zeigt sich aber auch von ihrer modernen Seite. In und um Berlin gibt es eine Reihe von Wohnmobilstellplätze, ideal für einen Städtetrip mit dem Reisemobil! Neben Berlin ist auch die Hafenstadt Hamburg einen Besuch wert, deren berühmtestes Bild die schönen Speicherhäuser sind, und auch Bremen, eine echte Hansestadt, ist zu empfehlen. Die deutsche Natur lockt uns, aktiv zu sein. Unternehmen Sie während Ihrer Wohnmobilreise Wanderungen und Radtouren oder betreiben Sie in den Wintermonaten verschiedene Wintersportarten.

Bevor Sie mit dem Wohnmobil nach Deutschland reisen, sollten Sie eine Umweltplakette kaufen. Diese sind bei verschiedenen Verkaufsstellen, wie dem ANWB, erhältlich. Das Mitführen eines Warndreiecks und von Sicherheitswesten für den Fahrer und die Beifahrer ist Pflicht.

Wohnmobilreise durch Deutschland

Stellplätze in Deutschland

Deutschland hat fast 3000 Wohnmobilstellplätze und ist damit das perfekte Ziel für Sie als Camper. An der Mosel gibt es zum Beispiel viele Reisemobilstellplätze mit einem schönen Blick auf den Fluss und die endlosen Weinberge. So ist diese Region vor allem für ihre berühmten Moselweine bekannt, aber auch ein Besuch der märchenhaften Burg Eltz oder der Stadt Trier mit ihren zahlreichen römischen Ausgrabungen ist bei einer Wohnmobilreise durch diese Region durchaus lohnenswert. Der Schwarzwald ist auch ein großartiger Ort für einen Besuch mit dem Reisemobil. Das Naturschutzgebiet eignet sich auch hervorragend für eine angenehme Wanderung oder Radtour, bei der Sie die schönsten Aussichten und Landschaften genießen können. Viele der Wohnmobilstellplätze in dieser Region eignen sich hervorragend als Ausgangspunkt für Ihre Aktivitäten und befinden sich an schönen Plätzen inmitten der deutschen Natur.

Hier finden Sie das gesamte Angebot an Wohnmobilstellplätze in Deutschland.

Wohnmobilreise durch Deutschland

Wohnmobilrouten durch Deutschland

Auf einer Wohnmobiltour durch Deutschland wechseln sich prächtige historische und industrielle Städte mit schönster grüner Natur ab. Hier und da erhebt sich sogar ein Schloss aus dem Grün. Es überrascht nicht, dass es mehrere bekannte Reisemobilrouten durch das Land gibt! Die Romantische Straße gehört zu einer der bekanntesten Wohnmobilrouten des Landes. Wie der Name schon sagt, führt diese Route an den romantischsten Aussichten und Schlössern vorbei. Auch die Märchenstraße ist eine zauberhafte Strecke, die man mit einem Reisemobil befahren kann. Hier wandelt man auf den Spuren der Gebrüder Grimm und begegnet ihren Märchen höchstpersönlich am Wegesrand. Außerdem ist die Alpenroute bei Wohnmobilfahrern sehr beliebt. Sie führt Sie vorbei an den schönsten Bergen im Süden des Landes, entlang der Grenze zu Österreich. Sie können auch ein erfrischendes Bad im Bodensee, dem größten See Deutschlands, nehmen.